PEELCORE - Das innovative Schälverfahren

► Noch dünner? Noch präziser? Noch effektiver?
Mit Peelcore haben wir ein Verfahren entwickelt, mit welchem hauchdünne Platten (ab 0,5 mm) aus Blöcken diverser thermoplastischer Kunststoffe "geschält" werden können. Die einzelnen Platten werden dabei mit höchster Präzision (geringe Spalttoleranzen) staubfrei von dem Block getrennt. Je nach Ausgangsmaterial weisen die Dünnplatten eine hervorragende Formbarkeit aus. Es lassen sich erhebliche Steifigkeitsgewinne bei nur sehr geringer Gewichtszunahme erzielen. Bei der Sandwichkonstruktion werden die Vorteile des Peelcore-Verfahren noch deutlicher: "Es geht leichter!".

Optimierungen und somit eine effektivere & effizientere Fertigung durch hauchdünne Peelcore-Platten sind in diversen Anwendungsbereichen möglich.
Ob bei Thermopress-Bauteilen im Automotive Interieur, als Dämpfungsmaterial für die Ballistik oder als Basismaterial für Luftfahrtsinterieur und für thermisch gesamtverformbare Sandwichplatten (Surfboards, Kiteboards etc.) Gaugler & Lutz kann Ihre Materialausnutzung mittels Peelcore-Verfahren optimieren!

Kommen Sie gerne mit Ihrem Kernwerkstoff auf uns zu.

×

Kontakt