Kooperationsanfragen 

Liebes Formula Student Germany Team,

vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr damit verbundenes Interesse an unserem Unternehmen und unserem Produkt- und Dienstleistungsportfolio. Wie Ihnen bekannt ist sind wir der Spezialist, wenn es um Kernmaterialien und Know-how für den Leicht- und Sandwichbau geht. Darüber hinaus produzieren und vertreiben wir hochwertige Produkte für den Bereich Sport/Reha/Freizeit.

Wir erhalten regelmäßig Anfragen für Sachspenden und für die Unterstützung verschiedenster Institutionen, Projekte, Veranstaltungen, etc. Die meisten hätten ohne Frage, so wie auch Ihr Anliegen, eine Unterstützung verdient. Leider haben aber auch wir nur ein begrenztes Spenden- & Unterstützungsbudget zur Verfügung und sind daher auf eine einheitliche Vorgehensweise bei der Auswahl der Projekte angewiesen, auf die wir uns letzten Endes konzentrieren. 

Im Bereich Formula Student unterstützen wir lediglich noch unser regional ansässiges Team der HS Aalen mit einem entsprechenden Sponsoring.

Wir haben in der Vergangenheit einen nicht unerheblichen Aufwand betrieben um entsprechend bei z.B. Materialbeistellungen unterstützen zu können. Dies ist für uns auf die bisher durchgeführte Art und Weise nicht mehr möglich. Sehr gerne können Sie uns Ihre konkrete Anfrage bzgl. unseres Materials- & Leistungsportfolios zusenden - ggf. können wir eine "Rabattierung" oder ähnliches realisieren.

Bzgl. des nachgefragten Werkstofflieferanten dürfen wir Ihnen mitteilen, dass wir hier in Zusammenarbeit mit Evonik stehen.
Die Type IG-F (31|51|71|110) können und dürfen wir aufgrund dieser Kooperation für die Teams der Formula Student Germany mit Sitz in Deutschland wie folgt in eingeschränktem Umfang bereitstellen, wobei wir den Umfang der Unterstützung an dieser Stelle nicht in Form eines "Budgets" angeben werden. Hier bedanken wir uns für Ihr Verständnis.

Formate (& Toleranzen)
- Tafeln und daraus resultierende Formate/Dimensionen

   Rohacell® IG-F (31|51|71)
   Ausgangsformat: ca. 2500 mm x 1250 mm
   Stärke: max. ca. 115 mm | 85 mm | 76 mm
   1/2: ca. 1250 mm x 1250 mm
   1/4: ca. 1250 mm x 625 mm

   Rohacell® IG-F (110)
   Ausgangsformat: ca. 2160 mm x 1100 mm
   Stärke: max. ca. 62 mm
   1/2: ca. 1080 mm x 1100 mm
   1/4: ca. 1080 mm x 550 mm
   Toleranz: ca. +/- 0,5 mm

Besonderheit des "ohne Berechnung" zur Verfügung gestellten Werkstoffes:
•  ggf. "beschädigter" Werkstoff
•  ggf. andere Formate (Dimensionen; ggf. Reste/Abschnitte/etc.)
•  ggf. abweichende Toleranzen
•  ggf. Farbabweichungen
•  etc.

Wie oben angesprochen, sind weitere Leistungen wie z.B. eine weitere Be- und Verarbeitung des Materials/ das Verpacken/ der Versand/ etc. nicht in der Unterstützung mittels des Werkstoffes ("Materialsponsoring") enthalten und werden Ihnen in Rechnung gestellt. Wir erheben eine Pauschale i.H.v. 250€ (netto) pro Vorgang, um unsere entsprechend anfallenden Aufwände teilweise abdecken zu können.

Aus diesem Grund bitten wir Sie zu prüfen, ob Sie die oben genannte Werkstoffgruppe ROHACELL® IG-F in der jeweiligen Type verwenden und einsetzen können.
Wir weisen Sie an dieser Stelle darauf hin, dass andere Werkstoffgruppen des Herstellers wie z.B. ROHACELL® S|SL|RIMA|RIST| etc. (Produktportfolio siehe https://www.rohacell.com/product/rohacell/en/products-services/) von einem Sponsoring ausgeschlossen sind. Hierzu wenden Sie sich bitte vertrauensvoll mittels Ihrer konkreten Anfrage an uns. Unser Produktportfolio und unsere Kontaktdaten finden Sie hier. Von einem Sponsoring mit anderen Werkstoffen und/oder Dienstleistungen aus unserem Portfolio sehen wir ebenfalls an dieser Stelle aus oben genannten Gründen bereits ab und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ablauf
Bei der Anfrage um ein Angebot bitten wir um die Angabe des Auftraggebers, der Rechnungs- und Lieferanschrift sowie konkreter Angabe von
-  der Type
-  den Dimensionen (Länge x Breite x Stärke/Höhe)
-  der Abmessung des zu fertigen Teils (tatsächlich benötigte Dimensionen, damit wir hier ggf. andere zur Verfügung stehenden Dimensionen verwenden können)
-  ggf. können Sie uns die Zeichnungen/ Datensätze zur Verfügung stellen
-  der Menge/ Stückzahl
-  des gewünschten Liefertermins (Wunsch-Liefertermin eingehend Ihrem Bestimmungsort)
-  mit der jeweiligen Angabe der Einheit und der zugehörigen Toleranz (auch bei der Stückzahl/  Liefertermin)
Zusätzliche angefragte Umfänge unseres Produkt- und Dienstleistungsportfolios werden in unserem Angebot berücksichtigt und entsprechend ausgewiesen.

Gegenleistung
Bitte senden Sie uns Ihre Sponsoring-Mappe zu, damit wir die entsprechenden Gegenleistungen fixieren können. Wir gehen davon aus, dass unser Logo und die entsprechenden Verweise auf unsere Homepage/ Social-Media-Accounts/ etc. entsprechend in Ihrer Kommunikation und in Ihr Marketingkonzept eingebunden werden und wir jeweils ein Belegexemplar/ Nachweis ohne zusätzliche Aufforderung erhalten.
Bildmaterial/ Angaben zum Herstellungsprozess/ etc. (Anwendungsbeispiel) sowie ein Teil Ihrer Teamkleidung (Jacke/ Shirt/ etc. in Größe M) sind Bestandteil der Gegenleistung, um marketingtechnisch unsere Kooperation und dieses Sponsoring entsprechend zu bewerben und unseren Show-Room zu gestalten. Hier benötigen wir Ihr Logo, damit dies entsprechend in unser Marketingkonzept eingebunden werden kann.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team eine erfolgreiche Saison.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Sponsoring-Anfragen ausschließlich schriftlich per E-Mail an fsg(at)gaugler-lutz.de (Formula Student Germany) bearbeiten.

Mit freundlichen Grüßen
ppa. Dominic Lutz

X