Material und Bearbeitung von Gaugler & Lutz

Versteifung von Faserverbundformen bei Silence Aircraft für eine ausgeprägte Formstabilität über einen längeren Zeitraum.



Zum Projekt »

Die Firma Silence Aircraft ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Bauteilen aus Composite Materialien. Das erste komplett vom Unternehmen entwickelte und produzierte Produkt ist das Kunstflugzeug Silence Twister. Auch im Bereich des Modell- und Formenbaus ist Silence Aircraft aktiv und kann mit fünfachsiger CNC-Fräsmaschine auch große Dimensionen herstellen.

Eine der wichtigsten Eigenschaften speziell von größeren Formen ist eine ausgeprägte Formstabilität über einen langen Zeitraum. Da diese hauptsächlich durch die Steifigkeit der Formschale beeinflusst wird, kommen meist relativ dickwandige Laminate zum Einsatz.

Um sowohl hinsichtlich der Steifigkeit, aber auch hinsichtlich des Formengewichts, der notwendigen Arbeitszeit und der Kosten ein optimales Ergebnis zu erzielen, wurde der vernetzte PVC-Schaum C70.55, sowie der PET-Schaum T92.100 von Gaugler & Lutz bezogen und als Sandwichverstärkung in der Formschale eingesetzt.

Gaugler & Lutz lieferte speziell für die darzustellende Kontur vorkonfektionierte Schaumhalbzeuge. Mit Hilfe von kundenspezifischen Rillungen und Lochreihen wurde es ermöglicht die Schaumeinlagen optimal auf die Kontur anzupassen.

 

X