Levitaz Kitefoils bieten wasserbegeisterten Surfern das ultimative Schwebeerlebnis

Die Leichtbauweise der Foils wird durch den PVC-Schaumstoff von Gaugler & Lutz sichergestellt.



Zum Projekt »

Die Geislinger GmbH mit Sitz in Hallwang, ist der Marktführer für Drehschwingungsdämpfer und drehelastische, hochdämpfende Kupplungen für Diesel- und Gasmotoren für Großanlagen und im Schiffsbau. Die Produkte von Geislinger finden in den unterschiedlichsten Bereichen Anwendung: von großen Dieselmotoren über Kraftwerksanalgen, Schiffen, Zügen bis hin zu Windturbinen.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich der Faserverbundwerkstoffe und Kohlefasertechnologie ist die Geislinger GmbH der perfekte Partner für die Entwicklung und Herstellung der Levitaz Kitefoils. Die besondere Form ist das Herzstück der Levitaz Kitefoils und sorgt damit für ein einzigartiges Surferlebnis. Schon die kleinsten Abweichungen bei Flügeldesign und Größe, Profilschnitt, Laminatkonstruktion oder Oberflächenbeschaffenheit können enorme Auswirkungen auf die Leistung haben. Die Foils sind extrem widerstandsfähig und in Leichtbauweise gefertigt. Somit werden alle Schwebeversuche zu einem besonderen Ereignis für jeden Surfer. Die Gaugler & Lutz oHG liefert hierfür den PVC- Hartschaumstoff und ermöglicht die leichte und stabile Bauweise der Kitefoils. In den Masten wird der AIREX® Strukturschaumstoff C71.75 verarbeitet. AIREX® C71 ist ein geschlossenzelliger Hartschaumstoff mit hoher Temperaturbeständigkeit, hoher Steifigkeit und geringer Wasseraufnahme. Somit wird die nötige Stabilität und Leichtigkeit der Foils jederzeit gewährleistet.

X