Die erform GmbH verwendet Hartschaumplatten von Gaugler & Lutz

Das bayerische Unternehmen ist Hersteller von hochwertigen Sandwichplatten im Möbelbau.



Zum Projekt »

Mehr als 17 Jahre Erfahrung mit Superglanzoberflächen bringt der Zulieferspezialist erform aus Simbach am Inn mit. Bereits seit Beginn des Trends zur supermatten Oberfläche vor fünf Jahren, beschichtete erform Antifingerprint-Dekore auf Holzwerkstoffe, Leichtbauplatten und Hartschaumplatten.

Das inhabergeführte Familienunternehmen Gaugler & Lutz unterstützt die erform GmbH mit hochwertigen Hartschaumplatten in der Umsetzung der leichten Bauweise. Durch die werkseitige Versiegelung der Oberfläche bei Hartschaumplatten von Gaugerl & Lutz kann der Klebeauftrag reduziert und die Oberflächenhaftung erhöht werden. Dies hat eine gesteigerte Oberflächenruhe zur Folge. Anwendung findet die Platte beispielsweise im Büromöbelbau.

Die verwendeten Hartschaumplatten sind unter anderem AIREX® T10 und AIREX® T90. Die geschlossenzelligen und thermoplastischen Strukturschaumstoffe haben hervorragende mechanische Eigenschaften, sind außerordentlich ermüdungsresistent und einfach zu verarbeiten.

 

 

X