Die emv AG stellt Bauelemente für Fenster her

Gaugler & Lutz erschließt den neuen Zielmarkt Bau mit dem Hartschaumstoff AIREX® T90.



Zum Projekt »

Die emv AG mit Sitz in Bahlingen ist anerkannter Experte für neue Produkte und Lösungen für den WDVS-Markt und die komplette Gebäudehülle. Als Komplettanbieter für vorgefertigte Bauelemente rund um die Gebäudehülle und Innendämmung entwickelt, produziert und vertreibt die emv AG als OEM-Produzent über die führenden WDVS- und Trockenmörtelanbieter im In- und Ausland. Das innovationsstarke Unternehmen ist der Experte für neue Produkte und Systeme rund um das zeitgemäße und sichere Dämmen von Gebäuden.

In enger Zusammenarbeit mit der Gaugler & Lutz oHG fertigt das Bahlinger Unternehmen Rahmenverbreiterungselemente für Fenster. Die Baubranche gehört zu einem neuen Zielmarkt von Gaugler & Lutz, da auch hier der Bedarf an leichten und hochwertigen Kernwerkstoffen stetig ansteigt. Gaugler & Lutz liefert den einfach zu verarbeitenden FST- Strukturschaumstoff AIREX® T90.150. T90 ist ein thermoplastischer, struktureller Hartschaum mit geschlossenen Zellen. Die gute Druckfestigkeit und das verbesserte Druckmodul eröffnen Einsätze in einer Vielzahl von Sandwichkonstruktionen. Der PET-Hartschaumstoff T90 erfüllt die Baustoffklassen B1 und B2 nach DIN 4102-1 oder C s2 d0 nach EN 13501-1. Die emv AG stellt mit dem Kernmaterial Sandwichelemente her und konfektioniert diese für den Einsatz in Fenstern.

X