Über BANOVA

BANOVA bezeichnet hochwertige Leichtbauplatten auf Balsafurnierbasis für den gewichtssensitiven Innenausbau. BANOVA bietet minimales Gewicht bei gleichzeitig hoher Stabilität - und das nachhaltig! Darüber hinaus kann BANOVA mit verschiedenen Materialien kombiniert werden, um zusätzliche Anforderungen gezielt zu erreichen. So sind diese Materialien schier unbegrenzt anwendbar. Balsabäume wachsen auf unseren FSC®-zertifizierten Plantagen (FSC‐C019065) in nur 5 Jahren und werden in einem effizienten Prozess zu leichtem und trotzdem stabilem BANOVA-Plattenwerkstoff verarbeitet.

BANOVA: eine Marke der 3A Composites Core Materials 

Über 60 Jahre Erfahrung im Bereich innovativer Leichtbaumaterialien von höchster Qualität

Eigenschaften

Leicht, stark und flexibel: BANOVA-Produkte bieten gegenüber konventionellen Plattenmaterialien in verschiedenen Aspekten einen hohen Kundennutzen. Höhere Wirtschaftlichkeit durch geringere Betriebskosten oder erhöhte Nutzlasten, einfache Handhabung in Produktion und Logistik, großflächige Bauteile bei geringem Gewicht und eine einfache Kombination mit anderen Materialien. Die industrielle Kontrolle und Selektion der einzelnen Furnierschichten bezüglich Dichte und Feuchtigkeit, sowie deren kontrollierte, strukturelle Verklebung garantieren eine hohe Reproduzierbarkeit der Materialeigenschaften.

Verarbeitung

Als Holzwerkstoff erfordert BANOVA PLY keine neuen Maschinen oder Werkzeuge und ist von jedem Holzverarbeiter problemlos zu bearbeiten. Außerdem können konventionelle Verbindungslösungen verwendet werden, da BANOVA PLY als Vollwerkstoff keine aufwändigen Materialeinlagen oder Spezialbefestigungen erfordert. Da bezüglich Verarbeitungs- und Verklebungstechniken kein Systemwechsel nötig ist, bietet BANOVA FLEX eine hohe Gewichts und Kosteneinsparung ohne Umsteigekosten.

Anwendungen

Im Vergleich zu herkömmlichen Holzwerkstoffplatten ist BANOVA zwei bis dreimal leichter und eignet sich damit hervorragend für leichte, beanspruchte Möbel und Innenausbauten. In Kombination mit anderen Schichtmaterialien erfüllt BANOVA die Anforderungen verschiedener Märkte wie beispielsweise Innenausbau für Fahrzeuge, Yachten und Schiffe, Messe- und Ladenbau oder Architektur und Design. Aufgrund der einfachen Verarbeitung kommt es aber auch bei Innenverkleidungen, Türen, Verkleidungen und Bodenplatten zum Einsatz.

X