Über BALTEK

BALTEK ist das einzige strukturelle Kernmaterial, das aus natürlichen, nachwachsenden Ressourcen - nämlich Balsaholz - gewonnen wird. Der Balsabaum (Ochraoma pyramidale) ist zudem der schnellst wachsende Baum der Welt. In nur 5-7 Jahren entsteht aus einem Setzling ein geradstämmiger Baum mit bis zu 30 Metern Höhe und einem Durchmesser von ca. 45 cm.

Um natürliches Balsaholz in strukturelles Hirnholz-Kernmaterial zu verarbeiten, bedarf es nur wenig Energie. Reife Bäume werden gefällt, zu Kanthölzern gesägt oder Furnier geschält und im Ofen getrocknet. Das Balsaholz wird daraufhin nach Qualität, physikalischen Eigenschaften und der spezifischen Dichte sortiert und in große Blöcke zusammengeklebt. Diese Blöcke werden zu Hirnholz-Platten geschnitten und danach weiterverarbeitet zu einer der vielen verfügbaren Produktkonfektionierungen.

Plantabal S.A. und 3A Composites PNG Ltd., die Tochterfirmen von 3A Composites, besitzen und verwalten mehrere tausend Hektar FSC®-zertifizierte Balsaholzplantagen in Ecuador (FSC-C019065) und Papua Neu-Guinea (FSC‐C125018). Die eigene Setzlingsaufzucht, sowie mehrere lokale Sägewerke gewährleisten eine nachhaltige Waldbewirtschaftung und eine kontinuierliche Verfügbarkeit für industrielle Endkunden.

BALTEK: eine Marke der 3A Composites Core Materials 

Über 60 Jahre Erfahrung im Bereich innovativer Leichtbaumaterialien von höchster Qualität

Eigenschaften

Aus Sandwichstrukturen mit Balsa ergibt sich ein besonders leichtes und stabiles Endprodukt. Da Balsaholz senkrecht zur Faserrichtung geschnitten wird, hat es aufgrund der wabenähnlichen Zellstruktur optimale physikalische Eigenschaften. Je nach Verarbeitung und in Kombination mit weiteren Schichten verfügt das BALTEK-Kernmaterial über interessante Eigenschaften, wie beispielsweise einer guten Feuchtigkeitsbeständigkeit und guter thermischer Isolation, die es für den Einsatz in verschiedensten Anwendungen eignen.

Anwendungen

Als nachhaltiges Leichtbau-Kernmaterial in verschiedensten Sandwichstrukturen eingesetzt, ermöglicht BALTEK Balsaholz den Bau von leichten und trotzdem stabilen Verbundwerkstoffen. Sandwich-Bauteile mit einem BALTEK Balsaholzkern sind für viele Anwendungsgebiete, wie beispielsweise Marine, erneuerbare Energie, Bahn, Luft- und Raumfahrt, Straße oder Architektur und Bau, geeignet.

X